Biographisches

Geboren 1930.

 

Nach dem Slawistik-Studium war ich von 1953 bis 1992 als Literaturwissenschaftler an den Universitäten in Greifswald, Halle/S. und Leipzig tätig.

Als Maler bin ich Autodidakt. 

Habe erstmals 1999 (dann nochmals 2010) in Tangermünde, seit 2000 mehrmals in Leipziger und Markkleeberger Arztpraxen, 2004 und 2010 in der Luxemburg-Stiftung, 2009 beim MDR sowie 2013 im Westphalschen Haus (Markkleeberg) ausgestellt.